Apfelsaftprojekt beim OGV in Türkheim

Die Klassen von Frau Fuchs und Frau Schade gingen in Türkheim Äpfel sammeln am 25.10.23. Die Klassen 1/2 und 5 fuhren erst mit dem Bus nach Türkheim. Dann liefen wir zur Wiese vom Ost- und Gartenbauverein. Auf der Wiese sammelten wir ganz viele Äpfel. Es waren ungefähr 150 Kilo! Wir bekamen noch Butterbrezeln und Apfelschorle.

Am nächsten Tag haben wir die Äpfel gewaschen und aussortiert. Die guten haben wir aufgehoben, damit wir sie fürs Schulmüsli benutzen können. Danach schredderten wir die Äpfel mit einer scharfen Maschine. Als letztes haben wir die Äpfel mit der Saftpresse gepresst. Der Apfelsaft schmeckte sooo gut!

Das Projekt war sehr schön und es hat uns viel Spaß gemacht.

(geschrieben von Jan und Lilly, Klasse 5

Pestalozzi Schule · Geislingen an der Steige