Wandertag Klasse 6 – von der Ziegelhütte zum Helfenstein

Am Freitag morgen machten wie zuerst den Coronatest. Dann liefen wir gemeinsam mit der Klasse 6a zum Bahnhof. Wir stiegen in den Zug ein. Wir fuhren nach Amstetten und wanderten durch ganz Amstetten hindurch. Wir kamen als erstes zur Ziegelhütte. Danach machten wir ein Foto und gingen weiter zum Mühltalfelsen. Anschließend machten wir eine Vesperpause oberhalb vom Michael Knoll Denkmal. Wir liefen auf und ab weiter und kamen durch ein Dorf. Dort sahen wir schon den Ödenturm und gingen dorthin. Wir wollten auch noch zum Helfenstein und sahen ganz Geislingen von oben. Schließlich wanderten wir zurück durch den rutschigen Wald zum Bahnhof. Da warteten alle anderen auf uns.

Es war ein toller Wandertag!

Pestalozzi Schule · Geislingen an der Steige